Giebelseehalle als Teststelle eingerichtet

Der Eingang zur Corona-Schnelltest-Stelle ist die Terrassentür der Giebelseehalle. Der Zugang erfolgt über den P+R-Parkplatz und das kleine Tor.

Covid-Schnelltests

Mehr erfahren...

Covid-19-Schnelltest-Stelle in der Giebelseehalle – ohne Terminvergabe

Ab sofort können sich Bürger/innen ohne Termin in der Giebelseehalle auch freitags kostenfrei testen lassen. 

Seit 20. April gibt es in der Giebelseehalle, Elbestr. 1 im Ortsteil Petershagen, eine Corona-Teststelle. Die Öffnungszeiten sind dank eines weiteren Partners, des Nagelstudio Dickmann, folgende:

  • Montag          von 10 bis 13 Uhr,
  • Dienstag        von 10 bis 13 Uhr und 17.30 bis 20.00 Uhr
  • Mittwoch                                             17.30 bis 20.00 Uhr
  • Donnerstag                      15 bis 18.30 Uhr
  • Freitag                                      16 bis 20.00 Uhr

Sie können über die Servicehotline 03341/ 41 49 – 8 15 von Montag bis Freitag jeweils zwischen 10 und 11 Uhr telefonisch Informationen erhalten.
Am 13. Mai 2021 (Himmelfahrt) bleibt die Teststelle geschlossen.

Es werden Antigen-Schnelltests angewandt. Eine schriftliche Bescheinigung des Testergebnisses erfolgt sofort ( hier auch in englischer Sprache). Vor dem Test muss jede zu testende Person eine Einwilligungserklärung (hier auch in englischer Sprache) abgeben (diese gibt es auch für Minderjährige mit Unterschrift der Eltern). Es wird gebeten, nach Möglichkeit beide Dokumente vorab auszudrucken und auszufüllen, um vor Ort Zeit zu sparen. Die Formulare stehen auf der Internetseite der Gemeinde: www.doppeldorf.de/Aktuelles/Covid-Schnelltests.

Das Testangebot wird von Mitarbeitern des Eggersdorfer Pflegedienstes Beck sowie des Nagelstudios Dickmann gewährleistet. Die Ausstattung der Teststelle übernimmt anteilig die Gemeinde. So stellen wir die Räumlichkeiten in der Giebelseehalle kostenfrei zur Verfügung und haben ein entsprechendes Konzept erstellt, das mit dem Gesundheitsamt des Landkreises abgestimmt wurde. Die Wegeführung vor Ort ist ausgeschildert und funktioniert als Einbahnstraßensystem. Der Zutritt zum Gelände erfolgt über das Tor auf dem P+R-Parkplatz.
Zuständig für die Testungen ist und bleibt weiterhin der Landkreis als Träger des Gesundheitsdienstes. Dennoch möchten wir an die gute Zusammenarbeit mit dem Landkreis anknüpfen und unseren Teil dazu beitragen, um für die Bürgerinnen und Bürger eine solche Möglichkeit im Ort zu schaffen. Den nun gewonnenen Partnern möchten wir an dieser Stelle für ihr Engagement herzlich danken.

Eine dringende Bitte an alle: Bitte kommen Sie nur zum Test, wenn Sie keine Symptome aufweisen. Wer Symptome hat, melde sich bitte bei seinem Hausarzt!

03.05.2021

 

Weitere News

 
Wahlschein-Motivbild

Wahl 2021

Hinweise zur Impfung der Wahlhelfer. Mehr erfahren....

 
Eric Lehmann vom Sachgebiet Naturschutz des Rathauses befestigt einen Wassersack an einem jungen Baum

Wasser für junge Bäume

Mehr erfahren...

 
Tipps für Familien

Hinweise für Familien

Mehr erfahren...