Das Eggersdorfer Rathaus in Umrissen grafisch dargestellt in blau.

Grafik vom Rathaus Eggersdorf

Meldeamt: Bitte Termin buchen

Beim Beantragen eines Reisepasses bitte 6-8 Wochen einplanen.

Mehr erfahren...

Für das Meldeamt bitte Termin buchen

Bitte nutzen Sie im Meldeamt vorrangig das Portal auf der Gemeinde-Internetseite www.doppeldorf.de/Bürgerservice/Terminbuchung, um vorab einen Termin zu buchen.
Von telefonischen Terminanfragen bitten wir abzusehen.

Wenn Sie an den Sprechtagen ohne Termin ins Meldeamt kommen, müssen Sie mit langen Wartezeiten rechnen, da die Besucher mit Termin vorrangig bedient werden.Bitte prüfen Sie, ob eine persönliche Vorsprache/Antragstellung zwingend erforderlich ist, damit vorerst dringende Anliegen bearbeitet werden können und längere Wartezeiten vermieden werden.

Zeit sparen mit dem Ausweisterminal

Gern können Sie zum Abholen Ihrer Dokumente auch unser Ausweisterminal nutzen. Sie erhalten sofort eine Meldebescheinigung, mit der Sie in der Zeit, bis das neue Dokument fertig ist, Ihre Behördengänge erledigen können.

Wichtige Hinweise:
Derzeit ist die Zahlung per EC-Karte leider nicht möglich. Wir arbeiten daran, dass Problem zu beheben.
Bitte planen Sie ca. 6 - 8 Wochen ein, wenn Sie einen Reisepass benötigen. Die Bundesdruckerei, die diese liefert an das Meldeamt, ist momentan stark belastet in der Sommerzeit.
Vielen Dank für Ihr Verständnis! 

 

Weitere News

 
Collage aus Bildern der sieben Gemeinden der Märkischen S5-Region

Tipps aus der S5-Region

Mehr erfahren...

 
Bürgermeister Marco Rutter im Rathaus Eggersdorf

Bericht des Bürgermeisters

Bericht des Bürgermeisters zur Gemeindevertretersitzung am 30. Juni 2022

 

Ukraine-Nothilfe

Mehr...