Laubentsorgung

Straßenlaub wird entsorgt

Das Straßenlaub im Herbst wird von der Gemeinde kostenfrei ab Oktober entsorgt.

zum Tourenplan der Straßenlaub-Entsorgung

Mit der Straßenreinigungssatzung der Gemeinde wird die Reinigungspflicht auf die Grundstückseigentümer übertragen. Dazu sind die Gemeinden gemäß dem Brandenburgischen Straßengesetz (Abschnitt 7, § 49a (4) und der Kommunalverfassung des Landes Brandenburg (§ 3 und § 28, Abs. 2, Nr. 9) berechtigt. Damit sind die Grundstückseigentümer für die Sicherheit vor ihrem Grundstück und der Beseitigung von Kehricht, Glas, Laub und sonstigem Unrat verantwortlich. Anderenfalls würden auf sie die finanziellen Folgen eines Schadensfalls, wenn beispielsweise Passanten auf glitschigem Laub ausrutschen, lasten.

Wenn in den Herbstmonaten die Straßenbäume den Großteil ihres Laubs abwerfen, unterstützt die Gemeinde die Grundstückseigentümer bei ihrer Reinigungspflicht. Sie haben dann die Möglichkeit, das   v o r   dem Grundstück gesammelte Laub in Plastiksäcke zu verstauen und zur Entsorgung verkehrssicher am Fahrbahnrand abzulegen. Dieses Angebot gilt jedoch nur für die Herbstzeit. Außerhalb der Herbstsaison sind Laub oder Blüten im Rahmen der Reinigungspflicht selbst zu entsorgen – entweder auf dem eigenen Kompost oder bei den öffentlichen Kompostieranlagen. Laub oder Gartenverschnitt vom Grundstück auf diese Weise zu entsorgen oder auch Laubsäcke das Jahr über auf dem Grundstück zu sammeln und im Herbst am Fahrbahnrand abzulegen, ist illegal.

Bisher hat die Gemeinde die Kosten dafür allein getragen. Ebenso werden auch die Kosten für die Reinigung der Fahrbahnen bisher nicht auf die Anwohner umgelegt, obwohl dies in Höhe bis zu 75 % möglich wäre. Bitte handeln Sie fair, damit das auch in Zukunft so bleiben kann.

Bitte füllen Sie das Straßenlaub in handelsübliche 120 l-Plastiksäcke und stellen diese am Tag der Abholung zu 6 Uhr vor das Grundstück. Loses, nur zusammengeharktes Laub kann nicht entsorgt werden! Astwerk, Heckenschnittmaterial, Eicheln, Kastanien usw. gehören nicht in die Laubsäcke!
Ab der 41. Kalenderwoche entsorgt die Firma Thorsten Rahlf GmbH (Telefon 033394/59852) nach Tourenplan die Straßenlaubsäcke. Der gültige Tourenplan steht auch auf der Internetseite (
www.doppeldorf.de).Nutzen Sie die Kompostieranlagen der Region für Ihre Gartenabfälle oder das Angebot des Landkreises (www.märkisch-oderland.de/Abfallentsorgung/Entsorgungssystem/ Grünabfallsammlung.)

Abschließend gilt der Dank allen fleißigen Anwohnern, die das Straßenlaub vor ihrem Grundstück zusammenharken und damit nicht nur Sicherheit gewährleisten, sondern auch persönlich einen Beitrag für ein sauberes Gemeindebild leisten.

Termine der Touren 2020:

05.-08.10.          Eggersdorf

12.-15.10.          Petershagen

19.-22.10.           Petershagen

26.-29.10.           Petershagen

02.-05.11.            Eggersdorf

09.-12.11.            Petershagen

16.-19.11.            Petershagen

23.-26.11.            Petershagen

30.11.-03.12.       Eggersdorf

07.-10.12.            Petershagen

14.-15.12.            Eggersdorf

16.-17.12.            Petershagen

 

 

 

 

 

Weitere News

 

Straßenbau aktuell

Istandsetzungsarbeiten Karl-Liebknecht-Straße im OT Eggersdorf

In der 39. KW beginnen die Sanierungsarbeiten im 2. bauabschnitt der…

 
Polizeidienstelle Petershagen/Eggersdorf

Polizei-News

Aktuelle Meldungen der Polizei.

Mehr erfahren....

 
Vater und Kind radeln einen asphaltierten Radweg entlang

"STADTRADELN"

Auch in diesem Jahr hat die Gemeinde ein eigenes Team bei der deutschlandweiten Aktion "STADTRADELN" bis 11. September 2020.

Mehr erfahren...