Straßenlaubentsorgung

Straßenlaub wird von der Gemeinde im Herbst entsorgt

Den aktuellen Tourenplan finden Sie hier.

Bitte füllen Sie das Straßenlaub in handelsübliche 120 l-Plastiksäcke und legen Sie diese in dem betreffenden Tourenzeitraum verkehrssicher an den Fahrbahnrand. Ab der 40. Kalenderwoche entsorgt die Firma Torsten Rahlf GmbH (Telefon 033394/59852) nach veröffentlichtem Tourenplan die Straßenlaubsäcke. Aufgrund der nicht planbaren Anzahl abzuholender Laubsäcken in den jeweiligen Straßen kann kein konkreter Abholtermin für die einzelnen Straßen festgelegt werden. Die Firma Rahlf fährt in dem angegebenen Zeitraum die Straßen des jeweiligen Ortsteils ab und sammelt die Laubsäcke ein.

Bitte beachten Sie: Loses, nur zusammengeharktes Laub kann nicht entsorgt werden. Astwerk, Heckenschnittmaterial, Eicheln, Kastanien usw. gehören nicht in die Laubsäcke! Für Ihre Gartenabfälle, das Laub von Ihrem Grundstück oder Heckenschnittmaterial nutzen Sie bitte die Kompostieranlagen der Region (Überblick Kompostieranlagen).

Für ein ordentliches Ortsbild ist immer der Einsatz jedes Einwohners erforderlich. Wir wissen, es ist Herbstzeit und das Laub fällt überall. Wenn die Laubsäcke ordentlich und verkehrssicher am Straßenrand gelagert werden, macht das in dieser Zeit ein gepflegteres Bild im Ort, als wenn das Laub einfach liegen gelassen wird. Allen fleißigen Anwohnern, die das Straßenlaub vor ihrem Grundstück zusammenharken und damit nicht nur Sicherheit gewährleisten, sondernauch persönlich einen Beitrag für ein sauberes Gemeindebild leisten, gilt bereits im Voraus der Dank.

Weitere News

 
Collage aus Bildern der sieben Gemeinden der Märkischen S5-Region

Tipps aus der S5-Region

Mehr erfahren...

 
Sperrungen wegen Straßenbauarbeiten

Straßenbau aktuell

mehr...

 
Unbefestigte Straße in Petershagen mitten im Bau.

Volksbegehren

mehr...