Kreidebild "Danke"

Kreidebild "Danke"

Unser Dorf wird bunter

Neue Aktion unserer Familienberater

Bilder für die Bald-Schulkinder

Bald ist es soweit: die großen Kitakids starten in unseren Grundschulen! Das Sozialarbeiterteam und die FSJ´ler der Gemeinde haben dazu eine neue Aktion vorbereitet. Es werden wieder Mitmach-Tütchen im Ort verteilt. Verschenkt die fertigen Bilder, hängt sie an unsere Litfass-Platten oder schickt sie gern an uns (familienberatung@petershagen-eggersdorf.de) weiter. Wir hängen sie dann zum Bestaunen aus.
Hier gibt´s nähere Informationen zur Aktion.

Unser Dorf wird bunter und bienenfreundlicher

Nach der schönen Malaktion hat sich die Familienberatung des Dodo wieder etwas Schönes einfallen lassen: An den Stellen, wo vorher die Beutel mit Kreide hingen, sind nun Tüten mit Samen für blühende Töpfchen aufgehängt worden, damit es summt und brummt im Doppeldorf. Ideen, wie die Töpfe gestaltet werden könnten gibt´s unter www.jugendimdoppeldorf.de. Bilder von den Pflanzerfolgen gern an familienberatung@petershagen-eggersdorf.de schicken. Wir freuen uns auf eure bunten Blumentöpfchen!
Zum Flyer für die Aktion geht es hier. Bitte gern weitersagen!

Das sind Feedbacks unserer kleinen und großen Künstler im Doppeldorf von der Malkreiseaktion. Vielen Dank für die zahlreichen Einsendungen. Unsere Sozialarbeiter/innen hat die Aktion auch sehr viel Freude gemacht. Sie waren zu dieser Zeit täglich mit dem Rad kreuz und quer im Doppeldorf unterwegs und erfreuten sich an zahlreichen Orten an den tollen Kreidebildern.

Kreativ zeigen sich auch die Kinder der katholischen Grundschule St. Hedwig. Wie Besucher der Schul-Internetseite erfahren können.

Hier geht´s zur Familienhotline:

E-Mail: familienberatung@petershagen-eggersdorf.de

Telefon: 03341 / 41 49 - 811

in der Zeit: Montag bis Freitag von 13.00 – 15.00 Uhr und 17.00 Uhr – 19.00 Uhr

(gilt nicht an gesetzlichen Feiertagen)
Wir freuen uns über den Kontakt mit Ihnen!

Weitere Links:

Angebot der Stiftung Lesen
Die Stiftung Lesen hat kürzlich ein Lese-, Spiele- und Lernangebot in Zeiten von Corona gestartet, um die vielen Familien und Kindern in Deutschland, die zuhause sind, mit guten und spannenden Geschichten und Aktionen zu unterstützen. Das Angebot richtet sich an Familien, aber auch an Lehrkräfte.
Auf der Website www.stiftunglesen.de finden Sie direkt unter „Lesen in Zeiten von Corona“

  • digitale Vorlesegeschichten
  • (Vor-) Lese-Apps
  • Buchtipps
  • Bastel- und Aktionsideen
  • Vorlesen mit Kindern ab 1 Jahr
  • Infos und Materialien für Lehrkräfte

Weitere News

 

Einwohnerbeteiligung Offenlage B-Plan "Alte Gärtnerei/Hasenweg" und 3. Fortschreibung des Straßenbauprogramms

 

Straßenbau aktuell

Aktuelle Meldungen zum Straßenbau

 
Naturidylle im Strandbad Bötzsee - am frühen Morgen ohne Besucher.

Konzert im Strandbad

Am 15. August spielt Sax O Boogie im Strandbad Bötzsee ab 20 Uhr.

Mehr erfahren...