Winterdienstfahrzeug der Gemeinde Am Markt Eggersdorf

Winterdienstfahrzeug der Gemeinde Am Markt Eggersdorf

Winterdienst

Mehr ...

Wie verhält es sich mit dem Winterdienst auf den Straßen in der Gemeinde?

In Anliegerstraßen, die als sogenannte Mischverkehrsfläche (also ohne Gehweg), gebaut wurden, sind laut Straßenreinigungssatzung der Gemeinde die Anlieger für den Winterdienst zuständig. Die entsprechende Satzung finden Sie unter www.doppeldorf.de/Gemeindepolitik/Ortsrecht.

Das heißt, sie müssen auf der Straße an beiden Fahrbahnrändern Fußgängerbereiche in einer Breite von 1,50 m von Schnee beräumen und abstumpfen. Dafür dürfen weder Salz noch ähnliche Auftauhilfen verwendet werden. In der Nacht gefallener Schnee ist bis 8 Uhr, sonntags bis 10 Uhr, zu beräumen.

In Anliegerstraßen die über einen Gehweg verfügen, ist dieser ebenfalls durch die Anlieger zu beräumen. 

Zum allgemeinen Verständnis:

Der Bauhof der Gemeinde beräumt die Straßen entsprechend einer Kategorieliste. Er führt den Winterdienst an allen kommunalen Straßen (je nach Räumstufe), Bushaltestellen, Fußgängerüberwegen und Geh-/Radwegen durch, an denen die Kommune Anliegerpflichten hat. Die Anliegerstraßen sind in der Räumstufe III, der untersten Kategorie, die keine Pflichtaufgabe, sondern Kür der Gemeinde ist. Unbefestigte und auch einige asphaltierte Straßen haben gar keine Räumstufe – je nachdem, wie verkehrswichtig sie sind. Je nach Kapazität des Bauhofes und Intensität des Wintereinbruchs ist der Bauhof dennoch bemüht, befestigte Anliegerstraßen möglichst zeitnah zu beräumen.

Geh- und Radwege an Landesstraßen sind ebenfalls durch die Anlieger entsprechend zu beräumen. Für die Beräumung der Straße ist durch die Gemeinde ein Firma beauftragt worden.

 

 

 

 

 

 

Weitere News

 

Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen der Gemeinde Petershagen/Eggersdorf

 
Angerscheune am Dorfanger Petershagen

Veranstaltungstipps

Mehr erfahren...

 
Collage aus Bildern der sieben Gemeinden der Märkischen S5-Region

Tipps aus der S5-Region

Mehr erfahren...