Polizeidienstelle Petershagen/Eggersdorf

Polizeidienststelle Am Markt in Eggersdorf

Polizei

Aktuelles

Mehr erfahren....

Einbruchsdiebstahl

Im Verlauf des Nachmittags gelangten noch Unbekannte am 11.12.2023 in ein Einfamilienhaus in der Körperstraße. Dazu hebelten die Täter ein Fenster auf und sahen sich anschließend im gesamten Objekt um. Nach ersten Erkenntnissen nahmen sie Bargeld mit sich. Jetzt wird ermittelt, wer sich da betätigte.

Über Kellerfenster eingestiegen

Wie der Polizei am Abend des 10.12.2023 angezeigt wurde, haben sich Einbrecher Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Clara-Zetkin-Straße verschafft. Dazu brachen die Täter ein Kellerfenster auf. Anschließend durchwühlten sie auf der Suche nach Verwertbarem das gesamte Mobiliar. Ob ihnen dabei aber auch etwas in die Hände fiel, war beider Anzeigenaufnahme noch nicht zu klären gewesen. Die Kriminalpolizei beschäftigt sich nun mit dem Fall.

Schuppendach brannte

Am 30.11.2023 wurden Feuerwehr und Polizei gegen 18:10 Uhr in die Körperstraße gerufen. Dort hatte das Dach eines Schuppens Feuer gefangen und war dadurch ein Schaden von mehreren Hundert Euro entstanden. Den Kameraden der Feuerwehr gelang es aber, das Ganze schnell unter Kontrolle zu bringen. Umliegende Gebäude oder gar Menschenleben gerieten so nie in Gefahr. Jetzt wird zur Ursache des Geschehens ermittelt.

Hinweise der Polizei zu diesem Thema: Mit der dunklen Jahreszeit steigt erfahrungsgemäß die Zahl der Wohnungseinbrüche

Ein Einbruch in die eigenen vier Wände ist für viele Menschen ein großer Schock. Die Verletzung der Privatsphäre, das verlorengegangene Sicherheitsgefühl oder auch schwerwiegende psychische Folgen, die nach einem Einbruch auftreten können, sind für die Betroffenen meist schlimmer als der rein materielle Schaden.
Schon einfache technische Maßnahmen können das Einbruchsrisiko erheblich reduzieren.
Kommen Sie zu uns, lassen Sie sich kostenlos durch unsere Kollegen der Polizeiinspektion Märkisch-Oderland beraten.

6 goldene Verhaltensregeln

1.           Wenn Sie das Haus verlassen - auch nur für kurze Zeit – schließen Sie unbedingt die Haustür ab.

2.           Verschließen Sie immer Fenster, Balkon- und Terrassentüren. Denken Sie daran, dass gekippte Fenster auch offene Fenster sind.

3.           Verstecken Sie niemals ihren Schlüssel draußen. Einbrecher finden jedes Versteck.

4.           Wenn Sie ihren Schlüssel verloren haben sollten, wechseln Sie das Schloss aus.

5.           Achten Sie auf Fremde in Ihrem Wohnbereich oder auf dem Nachbargrundstück.

6.           Geben Sie niemandem Hinweise auf die Abwesenheit ihrer Nachbarn.

Sprechen Sie uns gern an, wenn Sie ein Beratungstermin wünschen.

  Ihre Revierpolizisten

Polizeirevier   Neuenhagen
Berliner Straße 75
15366 Neuenhagen, Telefon:  03342 236-1040

 Polizeiinspektion Strausberg
 Märkische Straße 1
15344 Strausberg, Telefon:  03341 330-0

Bitte nutzen Sie gern auch die Internetwache (www.internetwache-brandenburg.de) für Ihre Anliegen.
Bleiben Sie gesund.

Ihre Polizei Brandenburg
23.11.2021

 

Hinweis der Polizei:
Geben Sie keine Zugangsdaten Ihres Computers oder Kontoverbindungen an Fremde heraus. Alle geschäftlichen Transaktionen sollten schriftlich erfolgen, so dass sie später nachweisbar und nachverfolgbar sind.

Damit dies nicht wieder geschieht, möchte die Polizei noch einmal Handlungsempfehlungen aussprechen. Diese mögen für sich völlig klar und verständlich sein, doch zeigt wieder einmal dieses Beispiel, wie schnell wir Menschen Selbstverständliches vergessen, wenn das vermeintliche Glück an die Tür klopft:

  • Äußern Sie sich am Telefon nie gegenüber Fremden zu ihrer persönlichen oder finanziellen Situation und lassen Sie sich auch nicht dahingehend ausfragen
  • Beenden Sie das Gespräch, wenn finanzielle Forderungen aufkommen
  • Kontaktieren Sie eine Vertrauensperson (Familie, Bekannte, Nachbarn) und besprechen Sie die Situation mit diesen
  • Übergeben Sie kein Geld oder keine Wertgegenstände an Ihnen unbekannte Personen
  • wenden Sie sich an die Polizei und erstatten Sie umgehend Anzeige

Und denken Sie beim Thema „Kartencodes“ daran:

Sobald anderen Personen Kartencodes mitgeteilt werden, verlieren sie für den Durchgebenden ihren Wert und nur der Anrufer macht Kasse!

 

 

Weitere News

 

Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen der Gemeinde Petershagen/Eggersdorf

 
Angerscheune am Dorfanger Petershagen

Veranstaltungstipps

Mehr erfahren...

 
Collage aus Bildern der sieben Gemeinden der Märkischen S5-Region

Tipps aus der S5-Region

Mehr erfahren...