Aktuelles

"Baumographie" - Einladung zum Vortrag & Gespräch

7. Juni / 18 Uhr in der Bibliothek Eggersdorf

Passend zum Thema der Fotoausstellung „Baumographie“ wird es einen Vortrag vom Baumschutzbeauftragten Maximilian Jahn der Gemeinde Petershagen/Eggersdorf geben.

Interessierte sind hier herzlich eingeladen, zum Thema ins Gespräch zu kommen!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihr Bibliotheksteam

Bibliothek Petershagen/Eggersdorf

Fotoausstellung „Baumographie“

Bilder von Bärbel Fischer

Die Hobbyfotografin Bärbel Fischer präsentiert wird ihre Blickweise auf Bäume . Das Motto der Ausstellung ist „Baumographie“. Sie wurde 1966 im Vogtland geboren und ist 2004 aus Liebe zum Bötzsee in die Wahlheimat Petershagen/Eggersdorf gezogen. Bärbel Fischer fotografiert seit Ihrer Kindheit. Bis 2010 ausschließlich mit einer Analog-Kamera, bei der die Fotos noch entwickelt werden mussten. Danach stieg sie um auf digitale Fotografie.  Die Aufnahmen der Ausstellung sind in der Zeit von 2020 bis 2021 von Sachsen bis zur Ostsee entstanden.

Die Ausstellung ist bis zum 30. Juni in der Bibliothek sowie im Rathaus Eggersdorf zu sehen.

Wir würden uns herzliche über Ihr Interesse freuen!

Bibliothek Petershagen/Eggersdorf & Rathaus Eggersdorf

Schreiben lernen von Geschichten & Co

Sekundärliteratur zur Schreibwerkstatt 2022

Zur Nachbereitung der erfolgreichen Schreibwerkstatt 2022 haben wir in der Zweigstelle Eggersdorf bei Kunst (beim Eingang) einen ständigen Standort für die angeschaffte Sekundärliteratur eingerichtet. Dort findet man nicht nur Hilfestellungen zur Schreiben von Geschichten, sondern auch das Ergebnis der Schreibwerkstatt, das Buch „Weißt du, wie viel Häuslein stehen in der weiten, weiten Welt“.

Wir empfehlen daher allen Kindern und Jugendlichen, die Interesse am Verfassen von Texten zeigen, dort gerne ein- oder mehrmals reinschauen!

Ihr Bibliotheksteam

Bibliothek Petershagen/Eggersdorf