Bebauungsplan "Wohngebiet an der Tasdorfer Straße"

  • Behördenbeteiligung gemäß § 4 Abs. 2 BauGB
  • Abstimmung mit den Nachbargemeinden gemäß § 2 Abs. 2 BauGB

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Petershagen/Eggersdorf hat am 06.12.2018 beschlossen,

ein Verfahren zur Aufstellung des Bebauungsplanes „Wohngebiet an der Tasdorfer Straße“ einzuleiten. Hiermit werden ausschließlich Behörden und sonstige Träger öffentlicher Belange, deren Aufgabenbereich durch die Planung berührt wird, nach § 4 Abs. 2 BauGB bzw. gemäß § 2 Abs. 2 BauGB beteiligt.

Eine Beteiligung der Öffentlichkeit erfolgt in einem separaten Verfahrensschritt und wird entsprechend frühzeitig im Amtsblatt bekannt gegeben.

Entwurf Planzeichnung

Entwurf Begründung

Artenschutzfachbeitrag

Artenschutzfachbeitrag - Anlage 2

Grünordnerischer Fachbeitrag

Schalltechnische Untersuchung

Untersuchungsbericht zum Verkehrsaufkommen